Das Fach Chemie am CMG

___________________________________________________________

 

 

- Der Chemieunterricht führt in die Denk- und Arbeitsweise des naturwissenschaftlich tätigen Menschen ein. Dies wird durch genaue Beobachtung, persönliches Erleben und sachgerechte Interpretation von Naturvorgängen und von Experimenten erreicht.

 

- Die beobachteten Erscheinungen werden mit Hilfe von Modellvorstellungen über die innere Struktur der Stoffe gedeutet. Der Chemieunterricht macht bewusst, dass dieses Wechselspiel zwischen erfassbaren Fakten und deren Deutung für die Arbeitsweise der Chemie charakteristisch ist. Dadurch vermittelt er ein Bild vom materiellen Aufbau der Welt auf atomarer Grundlage. Modellvorstellungen erlauben es, Eigenschaften von Stoffen zu verstehen und vorauszusagen.

 

- Der Chemieunterricht gibt Einsicht in die wesentliche Bedeutung chemischer Vorgänge in Natur und Technik. Er zeigt auf, wie der Mensch einerseits in stoffliche Kreisläufe und Gleichgewichte der Natur eingebunden ist und diese andererseits beeinflusst. Dabei werden auch ethische und kulturelle Aspekte angesprochen.

 

- Der Chemieunterricht leitet die Lernenden dazu an, im täglichen Leben mit Rohstoffen, Industrieprodukten und Energieträgern verantwortungsvoll umzugehen. Ebenso sollen die Urteilsfähigkeit, das kritische Denken und die persönliche Meinungsbildung anhand von aktuellen Themen und offenen wissenschaftlichen Fragen gefördert werden.

 

Curricula für das Fach Chemie

Jgst.7

Jgst.8

Jgst.9

 

Curricula für die Sek.II, Stand  2015

EF

Q1

Q2

 

 

Experimente am Tag der offenen Tür 2013

 

 

Zur Zeit unterrichten drei Kollegen das Fach an unserer Schule: Herr Dr. Hennig, Herr Kauder und Herr Stute.

Chemie-Fachraum ist Raum 219, der renoviert und neu eingerichtet wurde. 

 

 

Laborschein

Wie schon in den beiden vergangenen Jahren erlernten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 die Grundlagen des chemischen Experimentierens, insbesondere den Umgang mit dem Gasbrenner. Nach einer Überprüfung des erworbenen Wiisens vom richtigen Verhalten im Labor wurde jedem Schüler/jeder Schülerin von den Fachlehrern H.Zürker (7a) und H.Kauder (7b) der „Laborschein“ überreicht.

 


   

 

 

 Zugang für Schüler:

http://www.bid-owl.de/index.php?object=833647 [1]

 

 

 

2011 Chemie. Template provided by http://www.themegoat.com
Powered by Joomla 1.7 Templates designed by webhosting