Informatik

_______________________________________________

 

 Blick in den Computerraum (2013)

 

Jahrgang

11

12

13

Jahres-

thema

 

Modellieren und Konstruieren

Analysieren und Bewerten

Daten Erfassen und Steuern

Themen im

Einzelnen

 

 

 

 

 

 Der Algorithmenbegriff

 Die Programmier­umgebungNIKI (variablen­freie Programmierung)

 Programmierparadigmen (z.B. Rekursion)

 Prozedurkonzept

 Variablenkonzept und einfache Datentypen und -strukturen

 Parameterübergabe

 Internet, HTML

 Datenschutz (gesellschaftl. Auswirkungen der Informa­tik)

 Such- und Sortieralgorithmen

 ADT (Stack, Queue)

 binäre Bäume, verkettete Listen

 Effizienz von Algorithmen

 Hardware (von Neumann Architektur, elementar­logische Schaltungen, ...)

 Projektarbeit

   (ggf. fächerübergreifend, z.B. mit der Physik / Sozialwissenschaft)

 Wiederholung und Vertiefung der Themen als Abiturvorbereitung

 

 

Die Umsetzung Konzepte und der Algorithmen geschieht in der Programmiersprache PASCAL.

Besonder-

heiten

 

Die neuen Richtlinien Informatik sehen für den Unterricht verschiedene Ansätze (imperativer, objektorientierter, wissensbasierter, funktionaler) vor. Daher sollten alle oben genannten Jahresthemen nur als ein Beispiel für den imperativen Ansatz verstanden werden.

 

Die Entscheidung für ein Konzept hat zur Folge, dass sich zum einen die verwendete Programmiersprache (z.B. C++, PROLOG, ML, LISP, o.ä.) und zum anderen auch die Inhalte der einzelnen Jahrgangsstufen ändern.

 

Fach-

methoden

 

Neben den üblichen Methoden kann insbesondere in der Informatik die projektorientierte Unterrichtsform zum Einsatz kommen.

Klassen-

arbeiten:

Inhalt

siehe „Themen im Einzelnen“ 

Klassen-

arbeiten:

Anzahl

3

4

3

 

 

 

 

2011 Informatik. Template provided by http://www.themegoat.com
Powered by Joomla 1.7 Templates designed by webhosting